Geschäftszahlen 2018: TechniData IT-Gruppe weiter auf Erfolgskurs

Die TechniData IT-Gruppe erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 26,76 Millionen Euro in der Gruppe. Dies entspricht einer Umsatzsteigerung von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

 

Geschäftszahlen

„Wir haben im vergangenen Geschäftsjahr unseren organischen Wachstumskurs weiter fortgesetzt und schätzen die zukünftige Marktentwicklung positiv ein. Die Digitalisierung ist in vollem Gange, die Unternehmen haben eine breite Palette von Maßnahmen auf der Agenda, um ihre digitale Transformation zu gestalten. Unsere Chancen als IT-Partner der Unternehmen sehen wir vor allem in der Breite und Flexibilität unseres Angebots und unseren langfristigen Kundenbeziehungen“, erklärt Peter Jung, Vorstand der TechniData IT AG.

 

Strategische Ziele für 2019 sind der Ausbau und die weitere Standardisierung der Managed- Service-Angebote, der Ausbau der Rechenzentrums- und Cloud Angebote sowie die Ausweitung des Beratungsgeschäftes.
„Eine große Herausforderung bleibt weiterhin die Gewinnung von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden, sind wir kontinuierlich dabei, das Angebot für unsere Mitarbeitenden zu erweitern. Da gehört die moderne Arbeitsplatzgestaltung genauso dazu wie das Fahrradleasing oder die Mitarbeitercard“, so Peter Jung.

 

Aktuell beschäftigt die TechniData IT-Gruppe rund 220 Mitarbeitende an fünf Standorten und will auch 2019 weiter personell wachsen, insbesondere in den Bereichen IT-Infrastruktur mit den Schwerpunkten Client/Server, Netzwerk und Cloud-Services sowie IT-Consulting.